DIÖZESANVERBAND BERLIN

Andacht am Festtag Maria von Magdala

Beschreibung
Maria von Magdala gehört zu den Frauen, die Jesus begleiteten und  nachfolgten. Sie ist die erste Zeugin der Auferstehung Jesu. Papst Franziskus hat sie 2016 den Aposteln gleichgestellt, zumindest was den Rang ihres Gedenkens im Heiligenkalender betrifft.
Am Montag, 22.07.2019 wollen wir mit einer Andacht dieser ungewöhnlichen Frau gedenken.
Anschließend besteht die Möglichkeit des Austauschs.
Ort
DV Berlin, Rosenkranz-Basilika, Kieler Str. 10, 12163 Berlin
Datum (Start der Veranstaltung)
22.07.2019
Uhrzeit
18:00 Uhr
Nah dran

Frühjahrsbeilage der Diözesanverbände Berlin, Görlitz, Erfurt, Magdeburg, Dresden-Meißen zu "Frau und Mutter" Mitgliederzeitschrift der kfd

Auferstehung feiern, die eigene Wahrheit aussprechen, Gedanken von Bernadette Deibele. 

Frauen-Bibel-Frühstück im Eichsfeld: Ein neues Projekt, um Gottes Wort an einem anderen Ort zu hören.