DIÖZESANVERBAND BERLIN

Buchvorstellung und Gespräch mit David Holte

Beschreibung
"Eine Kirche für viele statt heiligem Rest" so der Titel des Buches von Erik Flügge und David Holte. 
Viele Menschen sind noch Christ*innen, stehen der Kirche aber fern. Die vielfältigen Angebote werden von wenigen mit viel Aufwand vorbereitet und wahrgenommen. Wie können wir das ändern und Menschen zurückgewinnen? 
Wir freuen uns, auf den Co-Autor David Holte, der uns seine Thesen dazu und das Buch vorstellen wird. Danach beseht die Möglichkeit mit ihm ins Gespräch zu kommen und den Abendbei einem Glas Wein ausklingen zu lassen. 
Ort
DV Berlin, Kathedralforum St. Hedwig, Hinter der Katholischen Kirche 3, 10117 Berlin
Datum (Start der Veranstaltung)
04.02.2019
Uhrzeit
17:00 Uhr
Nah dran

Frühjahrsbeilage der Diözesanverbände Berlin, Görlitz, Erfurt, Magdeburg, Dresden-Meißen zu "Frau und Mutter" Mitgliederzeitschrift der kfd

Auferstehung feiern, die eigene Wahrheit aussprechen, Gedanken von Bernadette Deibele. 

Frauen-Bibel-Frühstück im Eichsfeld: Ein neues Projekt, um Gottes Wort an einem anderen Ort zu hören.